Wechsel im Vorstand der Porzer Bürgerstiftung

Du betrachtest gerade Wechsel im Vorstand der Porzer Bürgerstiftung
Vorstandsmitglieder stehen vor dem Gebäude der Porzer Bürgerstiftung und halten während einer Wechsel-Zeremonie ein gerahmtes Bild in der Hand.

Christiane Weigand folgt auf Thomas Plage-Bastian

Der Stiftungsrat der Porzer Bürgerstiftung hat Christiane Weigand in den Vorstand der Porzer Bürgerstiftung berufen. Nachdem Thomas Plage-Bastian sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt hatte, wurde die Nachberufung erforderlich.

„Wir danken Thomas Plage-Bastian für eine sechs Jahre währende gute Arbeit für die Porzer Bürgerstiftung“, teilte der Stiftungsratsvorsitzende Hans-Peter Mertens mit und ergänzte: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Christiane Weigand ein im Porzer Vereinsleben sehr bekanntes und durch ihre berufliche Tätigkeit sehr erfahrenes neues Mitglied für den Stiftungsvorstand gewinnen konnten. Ihr besonderes Themenfeld wird die Gewinnung weiterer Stifterinnen und Stifter sowie deren Vernetzung sein.“

Der fünfköpfige Stiftungsvorstand wird gebildet aus: Norbert Becker(Vorsitzender), Christiane Weigand, Thomas Mertens, Dietmar Johannsen und Gregor Berghausen.