Urbacher Schützenfest, 23. bis 27. Juni bis 2023

Du betrachtest gerade Urbacher Schützenfest, 23. bis 27. Juni bis 2023
Ein Mann und eine Frau in passenden grünen Jacken besuchen das Urbacher Schützenfest vom 23. bis 27. Juni bis 2023.

Traditionell feiert die St. Hubertus Schützenbruderschaft Porz-Urbach um den letzten Sonntag im Juni ihr Schützenfest. Die Vorfreude ist riesig und unser (Bezirks-)Königspaar Petra Dumm mit Hans-Jürgen Wohlgemuth, sowie unsere Jugendmajestäten Maurice Gather, Florian Herweg, Lukas Junkermann und die Bürgerkönigin Heike Zahner würden sich freuen, viele Gäste bei bestem Wetter auf dem Schützenfest am Vereinsheim in der Bartholomäusstraße begrüßen zu dürfen.

  • Gestartet wird am Freitag mit der Warm-Up Party. Musikalische Unterstützung bekommen wir dabei von „Chanterella“ und der Blues- und Rock´n Roll-Band „Unger uss“. Zur Stärkung gibt es ab 18 Uhr Mutters Reibekuchen.
  • Am Samstag besucht die Bruderschaft nach der Abholung unserer Majestäten um 15.30 Uhr das Altenzentrum Urbach. Anschließend begeben wir uns zum Ehrenmal am Bungert, wo die Kranzniederlegung gegen 17:30 Uhr mit dem großen Zapfenstreich nicht fehlen darf. Zurück am Vereinsheim starten wir dann gegen 19 Uhr mit einem Dämmerschoppen. Dabei würden wir uns freuen, viele Kandidaten zum Bürgerköniginnen- und Bürgerkönigsschießen begrüßen zu dürfen. Musikalisch wird der Abend durch die Band „Ussjestöpselt“ begleitet.
  • Der Sonntagmorgen startet mit einem Frühschoppen. Nach dem Mittagessen empfangen wir die Bruderschaften des Bezirksverbandes Porz sowie befreundete Schützen- und Ortsvereine zum großen Festzug um 15 Uhr durch Urbach. Die Unterhaltung nach dem Festzug übernehmen wieder die Musikfreunde Nippes.
  • Der Montag steht wieder im Zeichen von Jung und Alt. Am Morgen werden wir zunächst den katholischen Kindergarten empfangen. Am Mittag laden wir wieder zum traditionellen Eisbeinessen ein. Wie letztes Jahr werden auch wieder Haxen angeboten! Am Nachmittag werden unsere älteren Gäste bei Kaffee und Kuchen vom Damenchor Urbach unterhalten. Gleichzeitig hat sich unsere Jugendabteilung wieder mit einer Hüpfburg, weiteren Spielmöglichkeiten sowie frischem Popcorn und Zuckerwatte auf die kleinen Besucher vorbereitet. Ab 16 Uhr beginnen dann die Schießwettbewerbe. Während unsere Kleinsten auf der Lichtpunktanlage um die Würde des Bambiniprinzen kämpfen, schießen unsere Schüler- und Jungschützen ihren Prinzen auf einen Gipsvogel aus. Im Anschluss, gegen 19:30, startet für die „großen“ Schützen das Königsschießen.
  • Der Dienstag steht ganz im Zeichen der neuen Majestäten. Um 20 Uhr starten wir in den letzten Teil des Festes, den Krönungsball.

Der Eintritt ist an allen Tagen und zu allen Veranstaltungen natürlich frei. Für das leibliche Wohl steht der Grill an allen Tagen bereit.