• Beitrags-Autor:
You are currently viewing Infoveranstaltung rund um den Ausbau der A4<br>zwischen dem Kreuz Gremberg und Kreuz Köln-Süd

Die Bürgerinitiative A4minus lädt herzlich zu einer weiteren Infoveranstaltung rund um den Ausbau der A4 zwischen dem Kreuz Gremberg und Kreuz Köln-Süd ein.

Schwerpunkt wird die Vorstellung der Vorzugsvarianten nach Umweltverträglichkeitsstudie sein. Im Rahmen des Projektes A4plus – Ausbau im Kölner Süden soll die A4 zischen dem Kreuz Köln-Süd und Köln-Gremberg von 6 auf 8 Spuren erweitert werden. Das Projekt beinhaltet auch den Abriss und Neubau der Rodenkirchener Brücke. Diese kann laut Gutachten aus statischen Gründen nicht bestehen bleiben.

Verschiedenste Lösungen (Tunnel, Erhalt, Neubau) wurden geprüft und sieben davon sind die in engere Auswahl gekommen. Nun wurden diese sieben Varianten noch einmal mit Blick auf ihre Umweltverträglichkeit geprüft und drei sogenannte Vorzugsvarianten ausgewählt.

Diese werden im Rahmen dieser Infoveranstaltung durch die Bürgerinitiative präsentiert und so weit es geht versucht, die Auswirkungen auf Poll aufzuzeigen und zu diskutieren. Alle Details sind in der Präsentation zum sechsten Dialogforum einsehbar. In der Mediathek der A4plus-Website finden Sie auch alle weiteren Präsentationen, Protokolle und Gutachten.

Details zur Veranstaltung:

Wo? Vereinsheim VfL Rheingold Poll (In der Gracht 25a, 51105 Köln)

Wann? 13. Juni 2022, 18.00 Uhr

Alle Teilnehmer werden gebeten, sich an die vor Ort geltenden Corona-Regeln zu halten.
Es wird empfohlen, während der gesamten Veranstaltung eine Maske zu tragen.

Schreibe einen Kommentar