Einbahnstraßenregelung in der Westfeldgasse

  • Post category:Porz-Zündorf

Porzer SPD fordert Rücknahme der Einbahnstraßenregelung in der Westfeldgasse in Zündorf

Vollkommen überrascht waren die Zündorferinnen und Zündorfer, als die Verwaltung Ende September einen Teil der Westfeldgasse in eine Einbahnstraße verwandelt hat. Besonders wenig Verständnis wurde dafür aufgebracht, dass die neue Regelung ohne Vorankündigung erfolgte und darüber hinaus kaum ausgeschildert wurde. So wurde die Sperrung für viele Autofahrer zu einem Ärgernis, das aber nach Wunsch der SPD nicht lange existieren wird.

Wir haben einen Antrag in die nächste Sitzung der Bezirksvertretung eingebracht, um diese neue Verkehrsregelung direkt wieder zurückzunehmen.“ erläutert Lutz Tempel, stellvertretender Fraktionsvorsitzender. „Wir haben überhaupt kein Verständnis für diese Lösung, zumal es bessere Vorschläge gibt, um die Sicherheit zu erhöhen“.

Lutz Tempel schildert, dass die Bezirksvertretung vor etwa einem Jahr einen Prüfauftrag beschlossen hat, der die Verwaltung beauftragt hat, nach einer optimalen Lösung zu suchen und gleichzeitig weitere Umwegfahrten zu vermeiden. „Das ist aber nicht geschehen. Stattdessen hat die Verwaltung nun einfach Fakten geschaffen, die dem Bürgerwillen aber widersprechen.

(mehr …)

Weiterlesen Einbahnstraßenregelung in der Westfeldgasse

TC Blau-Weiss Zündorf: Ladysday 2015

  • Post category:Porz-Zündorf

Ladysday des TC Blau-Weiss Zündorf im September 2015

Immer wieder ein Erfolg ist der Ladysday des Tennisvereins TC BlauWeiss Zündorf.

Alt und Jung kamen zum gemeinsamen Spielen, dieses Jahr unter dem Motto „FlowerPower“. Auch das Wetter spielte mit, trocken und sonnig, so dass den ganzen Tag gespielt werden konnte. Die Doppel wurden gelost – jeder spielte mit jedem – das gemeinsame Spielen und Kennenlernen stand im Vordergrund.

Ladysday_terrasse_viele.jpg – Gemeinsames Essen und trinken zwischen den Spielen

 

(mehr …)

Weiterlesen TC Blau-Weiss Zündorf: Ladysday 2015

6. Elsdorfer Seifenkistenrennen

  • Post category:Panorama

Positives Fazit des 6. Elsdorfer Seifenkistenrennens

– Großes Starterfeld in vier Rennklassen –
– Willi Hohnrath als „Mann des Rennens“ geehrt –

Nach drei stressigen Tagen zogen die Seifenkistenfreunde Porz-Elsdorf ein sehr positives Fazit des „Rennwochenendes“.

Von Freitag bis Sonntag stand in Porz-Elsdorf alles im Zeichen des Seifenkistensports.
Mit einem Starterfeld von 46 Startern in vier Rennklassen zeigt die Veranstaltung weiterhin große Attraktivität.
Der einzige Wermutstropfen blieb ein längerer Schauer nach Rennschluss am Samstagabend.

 

(mehr …)

Weiterlesen 6. Elsdorfer Seifenkistenrennen

Eröffnung Heimatmuseum im Cologne Sportspark

  • Post category:Köln-Poll

Flugzeugpionier Hanno Fischer (92) kommt nach Köln
Ausstellung „Manfred von Richthofen – Flugschüler auf dem Butzweilerhof“

Die Anwesenheit und die erste Ausstellung über den letzten noch aktiven und fliegenden Flugzeugpionier Deutschlands und Inhaber vieler Rekorde und Patente* ist der Höhepunkt der Eröffnung des Poller Heimatmuseums durch Hans-Werner Bartsch, Bürgermeister der Stadt Köln, am
 

Do. 27.Aug.2015, 15:00 Uhr, Sportspark Cologne
Poller Weg 1, neben Autobahnausfahrt A4 Poll/Porz, 51149 Köln

Nach 75 Jahren gibt es wieder ein Poller Heimatmuseum – zumindest können über 700 Bilder/Infotafeln der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Diese umfassen u.a. die Bereiche:

  • – Historisches Poll
  • – Fischfang in Poll
  • – EU-Life+Projekt Maifisch / Maifische
  • – Historisches Deutz
  • – Eisenbahnentwicklung Köln / Bahnhöfe
  • – Geschichte der Köln Luftfahrt (Histor. Luftf.-Archiv)

 

(mehr …)

Weiterlesen Eröffnung Heimatmuseum im Cologne Sportspark

Erste Einstiegsseminare von LESEMENTOR Köln in Porz

  • Post category:Panorama

Porzer Bürgerstiftung bittet um Unterstützung

Seit Januar 2015 unterstützt die Porzer Bürgerstiftung die Initiative LESEMENTOR. LESEMENTOR Köln hilft Kindern und Jugendlichen, ihre Lese-, Schreib- und Sprachkompetenz zu stärken. Einzelne Porzer Schulen haben schon die Aktivitäten von LESEMENTOR kennenlernen können. Neben der finanziellen Förderung und der Koordinierung der Initiative in Porz, setzt sich die Porzer Bürgerstiftung auch für die Gewinnung zusätzlicher Mentorinnen und Mentoren ein.

LESEMENTOR Köln sucht weitere ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren, die in einer Schulung auf ihre Aufgabe umfassend vorbereitet werden. Die Rahmenbedingungen von LESEMENTOR Köln werden ebenso wie die Schulen, die in Porz mitmachen, im Rahmen des Einstiegsseminars vorgestellt.

Das kostenfreie Einstiegsseminar findet statt am Freitag, 28.08.2015 von 10.00–16.00 Uhr in der VHS Köln Porz, Bezirksrathaus, Friedrich-Ebert-Ufer 64-70, 51143 Köln.

Anmeldung bei:Angelika Blickhäuser,
lesementor-bfb@awo-koeln.de, Telefon: 0221/20407-51/-17

 

(mehr …)

Weiterlesen Erste Einstiegsseminare von LESEMENTOR Köln in Porz

Tenniscamp 2015 des TC Blau-Weiss Zündorf

  • Post category:Porz-Zündorf

Mehr als 50 Kinder nahmen an den zwei Camps teil

Gruppenbild des Tenniscamps

 

Begeistert rennen und spielen die Jungen und Mädchen von 6 bis 16 Jahren auf den Tennisplätzen des TC Rheingold Zündorf.

Angeleitet in kleinen Gruppen von 4 -6 Spielen geben die ausgebildeten Trainer der Tennisschule Merkel den Kindern professionellen Unterricht. Anfänger und Fortgeschrittene werden in verschiedenen Einheiten unterrichtet und der Erfolg bleibt nicht aus.

Die diesjährigen Tenniscamps besuchten Vereinsmitglieder aber auch Vereinsfremde, die Kinder wurden von 10 Uhr bis 15 Uhr betreut, ein abwechslungsreiches Mittagessen, gekocht von der Küche der Jugendherberge Köln-Deutz, rundete das gesamte Programm ab.

 

(mehr …)

Weiterlesen Tenniscamp 2015 des TC Blau-Weiss Zündorf

Bebauungsplan Langeler Berg in Bezirksvertretung durchgewunken

  • Post category:Porz-Langel

CDU beschließt weitere Verkehrsbelastung

 
In der Juni-Sitzung der Bezirksvertretung Porz wurde die Einleitung des Bebauungsplanverfahrens „Langeler Berg“ beschlossen. Die SPD votierte dagegen.
 
Lutz Tempel, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Sozialdemokraten, erläutert die Ablehnung: „Seit Jahren vertreten wir konsequent die gleiche Linie und lehnen weitere Bebauungspläne in Zündorf und Langel ab, sofern die Infrastruktur nicht verbessert wird. Für uns ist eine weitere Bebauung nur möglich, wenn endlich die Linie 7 verlängert und eine Entlastungsstraße realisiert ist.“ Nur mit der Ablehnung sei es möglich, nötigen Druck aufzubauen, um die Verkehrssituation zu beruhigen.

(mehr …)

Weiterlesen Bebauungsplan Langeler Berg in Bezirksvertretung durchgewunken

Rechter Block lehnt Antrag zur Verkehrsberuhigung ab

  • Post category:Porz-Zündorf

SPD scheitert mit Tempo 30 für Zündorf

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und zur Reduzierung der Lärmbelastung hatten SPD und GRÜNE in der letzten Sitzung der Bezirksvertretung Porz den Antrag gestellt, den Verkehr in Zündorf auf Tempo 30 zu reduzieren. Leider wurde dies trotz Zustimmung der Linken mit der inzwischen für Porz fast üblichen Mehrheit aus CDU, FDP, AfD und proKöln abgelehnt.
 
Lutz Tempel, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Sozialdemokraten, begründete den Antrag in der BV-Sitzung mit den Diskussionen auf Bundes- und Landesebene, die Einführung von Tempo 30 in Wohngebieten auch für Durchgangsstraßen zu vereinfachen. Dies sei insbesondere für Zündorf gegeben. Lutz Tempel führte aus: „Der Verkehrsraum besonders auf der Hauptstraße wechselt in Zündorf ständig, von zweispurig auf einspurig, mit schmalen oder gar keinen Bürgersteigen, zahlreichen, aber unterschiedlichen Überquerungshilfen und Zebrastreifen. Auch die Geschwindigkeit wechselt zwischen Tempo 50 und Reduzierungen auf 30 km/h insbesondere vor dem Altenheim und dem neuen Flüchtlingswohnheim.“
 
Die Porzer SPD plädiert stattdessen für klare Lösungen, zumal die von der Verwaltung angekündigten Um- oder Ausbaumaßnahmen weiter auf sich warten lassen. Der Umbau des Loorwegs verzögert sich offensichtlich nochmals auf 2016, die vor Jahren beschlossene Umplanung der Hauptstraße wurde durch die Verwaltung noch nicht einmal begonnen, von einer baulichen Realisierung ganz zu schweigen.

(mehr …)

Weiterlesen Rechter Block lehnt Antrag zur Verkehrsberuhigung ab

DLRG Lülsdorf informiert

  • Post category:Panorama

Am Sonntag den 14.Juni 2015 feiert die DLRG Ortsgruppe Lülsdorf ihr Sommerfest am und im Helmut-Loos-Bad in Lülsdorf.

Interessierte können sich an Infoständen über die Arbeit der DLRG z.B. der „Ersten Hilfe“ informieren. Bei den gleichzeitig stattfindenden Vereinsmeisterschaften können Sie „Live vor Ort“ miterleben wie man Rettungssport betreibt. Sehen was man unter Hindernisschwimmen, Gurtretter- und Rettungsstaffel versteht.

Neben der Vereinsmeisterschaft in allen Altersklassen, von 6 bis über 50 Jahren, wird es für die „kleinen Zuschauer“ eine Hüpfburg und Popcorn geben, für die „Großen“ Kaffee/Kuchen und Würstchen. Es wird eine Flossentauschbörse angeboten.

(mehr …)

Weiterlesen DLRG Lülsdorf informiert