Porz-Online.de - Lokalzeit

Neuigkeiten aus den Porzer Veedeln

Image

Der Hauptausschuss des Stadtrates hat am vergangenen Dienstag nach einem langen und intensiven Beratungsprozess abschließend über die neuen Standorte für weitere Flüchtlingsunterkünfte entschieden.

Die SPD-Fraktion hatte dabei schon früh darauf hingewiesen, dass die Integrationsfähigkeit einzelner Stadtteile bei einem Flüchtlingsanteil von 10% an der örtlichen Bevölkerung überstrapaziert wird und somit die Gefahr der Überforderung für die aufnehmenden Strukturen besteht. Darauf hatte die Verwaltung zwischenzeitlich reagiert und in einer ergänzten Beschlussvorlage für den Hauptausschuss eine Reduzierung der Unterbringungsplätze am Standort Lind vorgeschlagen.

Völlig überraschend haben CDU und Grüne nun aber mit einem kurzfristig eingereichten Änderungsantrag die geplante Erweiterung der Unterkunft in Zündorf gänzlich gestrichen und zur Kompensation der weggefallenen Plätze die Platzzahl in Lind wieder erhöht! Und dies, obwohl in Zündorf die wesentlich integrationsfreundlichere Systembauweise geplant war während in Lind weiterhin Wohncontainer vorgesehen sind. Damit werden nun am Porta-Kreisel in Lind doch 320 Unterbringungsplätze geschaffen.

Weiterlesen: abschliessende Entscheidung über die...

Porzer helfen Porzern - Stille Engel beim DRK Porz

Wir, die Lebensmittelausgabe des DRK Ortsverein Porz, Friedensstr. 120, 51145 Köln möchten auch in diesem Jahr wieder sozial schwachen Porzern zu Weihnachten eine Freude machen. Aus diesem Grunde bitten wir auch 2016 Lebensmittelpakete mit haltbaren Lebensmitteln zu spenden und hoffen auf Ihre Unterstützung.

Abgeben können Sie Ihre Spenden zu unseren Öffnungszeiten montags ab 14 Uhr unter o.g. Adresse. Gerne holen wir diese auch bei Ihnen ab. Zur Terminabsprache erreichen Sie uns unter der eMailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns, wenn Sie haltbare Lebensmittel, oder aber Warengutscheine (LIDL, Penny o.ä.) gerne weihnachtlich verpackt mit einer Tafel Schokolade versehen und spenden. Dieses Paket könnte zum Beispiel: Nudeln, Klöße, Konserven (Obst/Rotkohl/Erbsen und Möhren/ Gulasch), Marmelade, Säfte, H-Milch, Kondensmilch, Kaffee, Tee, Hartwurst (luftgetrocknete Salami) oder auch Süßigkeiten und nette Kleinigkeiten wie hübsche Servietten, Kerzen o.ä. enthalten.

Helfen Sie mit unser Motto: Porzer helfen Porzern lebendig zu halten, der fortschreitenden Armut in unserer Mitte ein wenig entgegen zu wirken und Menschen aus unserer Nachbarschaft eine kleine Freude zu machen!

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen frohe Festtage.

1. Zugversammlung der KG Rut-Wiess löstige Langeler e.V. Image

Auch in der Session 2016/2017 wird es in Porz-Langel unter dem neuen Motto „He weed Tradition gelääv !“ wieder den traditionellen Karnevalsumzug am Rosensonntag durch den schönsten und südlichsten Porzer Stadtteil geben.

Hierzu lädt der Zugleiter Marco Geister im Namen der Karnevalsgesellschaft am 14.12.2016 um 19:00Uhr im Saal der Gaststätte Zur Alten Schmiede, Lülsdorferstrasse 167 zur 1. Zugversammlung ein.

Weiterlesen: 1. Zugversammlung - löstige Langeler...

Unterkategorien

Köln-Porz-Langel grenzt im Südosten an Niederkassel-Ranzel, im Süden an Niederkassel-Lülsdorf, im Westen an den Rhein und im Norden an Köln-Porz-Zündorf mit der schönen Freizeitinsel-Groov. Auf der westlichen Rheinseite befinden sich Godorf und Sürth.

Zündorf ist ein Stadtteil von Köln im Stadtbezirk Porz im rechtsrheinischen Süden der Stadt. Der offizielle Name ist Köln-Porz-Zündorf. Am Rheinufer von Zündorf liegt das Erholungsgebiet Groov.

Der Kölner Stadtteil Wahn grenzt im Osten mit der Bundesautobahn 59 an Wahnheide. Der Name des Dorfes Wahn kommt vermutlich von der Burg selben Namens. Seit dem Mittelalter gehörte Wahn zum Amt Porz im Herzogtum Berg.

Seit der kommunalen Neugliederung im Jahre 1975 bildet Poll den einzigen Stadtteil, aus dem ehemaligen Kölner Stadtgebiet, der seitdem vom Stadtbezirk Porz verwaltet wird.

Willkommen zur Porz-Tour:  Besuchen Sie die schönsten Fleckchen von Porz

Pressemitteilungen mit Informationen aus der Region.

Werner Kilian besucht für Sie verschiedenste Veranstaltungen wie Varieté, Comedy, Konzerte, Kulturveranstaltungen und Sportveranstaltungen. Seine Erlebnisberichte sollen als Anregung für all diejenigen dienen, die am Wochenende mal über die Porzer Stadtgrenzen hinaus wollen.