Porz-Online.de - Lokalzeit

Neuigkeiten aus den Porzer Veedeln

Philipp Oebel und CABB - (c) foto-langelAm 03.Februar 2017 startet wieder der Sitzungskarneval in Porz-Langel.

Ab 19:00 Uhr beginnt die Kostümsitzung der „KG Rut-Wiess Löstige Langeler“ im Langeler Gürzenich, der Jakob- Engels-Halle. (Einlass ab 18:00 über die Hintergasse)

Präsident und Literat Tom Pfeiffer hat wieder ein Programm zusammen gestellt, das sich wieder sehen lassen kann. Neben dem Garde-Korps Köln und dem Porzer Dreigestirn treten u.a. Philipp Oebel und CABB (Foto) auf. Nicht zu vergessen der Auftritt der Wahner Wibbelstetze und unserer Langeler Rahmkamellche.

Unterstützen Sie die KG und kommen Sie vorbei, es sind noch einige Restkarten vorhanden.

Weiterlesen: Sitzungskarneval in Porz-Langel

Im Rahmen des Projektes vom Festausschuss Porzer Karneval „Karneval macht Schule“, wird Guido Cantz die Klassen der 4 Stufe von der Grundschule Porz in Köln-Porz besuchen.fas

Auf dem Lehrplan der Schüler stehen Witze erzählen, Körpersprache, Bühnenauftritt und was macht den Karneval so aufregend.

Die Kinder haben wieder die Hausaufgabe bekommen, eigene Witze mitzubringen und Guido wird dann wieder „die kleine Rednerschule“ starten.

Weiterlesen: Guido Cantz lehrt "witzig sein"

b90 grueneBeschluß von 2009 und 2012 nicht umgesetzt

 

Anno 2009 stellten die Grünen den Antrag in der Bezirksvertretung, Sitzbänke am Marktplatz in Poll aufzustellen. Dies wurde damals einstimmig bei fünf Enthaltungen.

Im Jahre 2012 hat dieser Antrag auf der Tagesordnung zur Stadtverschönerung gestanden und wurde erneut beschlossen.

Weiterlesen: Bänke in Poll nicht aufgestellt

Unterkategorien

Köln-Porz-Langel grenzt im Südosten an Niederkassel-Ranzel, im Süden an Niederkassel-Lülsdorf, im Westen an den Rhein und im Norden an Köln-Porz-Zündorf mit der schönen Freizeitinsel-Groov. Auf der westlichen Rheinseite befinden sich Godorf und Sürth.

Zündorf ist ein Stadtteil von Köln im Stadtbezirk Porz im rechtsrheinischen Süden der Stadt. Der offizielle Name ist Köln-Porz-Zündorf. Am Rheinufer von Zündorf liegt das Erholungsgebiet Groov.

Der Kölner Stadtteil Wahn grenzt im Osten mit der Bundesautobahn 59 an Wahnheide. Der Name des Dorfes Wahn kommt vermutlich von der Burg selben Namens. Seit dem Mittelalter gehörte Wahn zum Amt Porz im Herzogtum Berg.

Seit der kommunalen Neugliederung im Jahre 1975 bildet Poll den einzigen Stadtteil, aus dem ehemaligen Kölner Stadtgebiet, der seitdem vom Stadtbezirk Porz verwaltet wird.

Willkommen zur Porz-Tour:  Besuchen Sie die schönsten Fleckchen von Porz

Pressemitteilungen mit Informationen aus der Region.

Werner Kilian besucht für Sie verschiedenste Veranstaltungen wie Varieté, Comedy, Konzerte, Kulturveranstaltungen und Sportveranstaltungen. Seine Erlebnisberichte sollen als Anregung für all diejenigen dienen, die am Wochenende mal über die Porzer Stadtgrenzen hinaus wollen.