• Beitrags-Autor:
You are currently viewing Impftag der Porzer Vereine war erfolgreich

Rund 100 Porzerinnen und Porzer ließen sich gegen das Corona-Virus immunisieren

Die Porzer Bürgerstiftung hatte am 14. August 2021 gemeinsam mit dem Festausschuß Porzer Karneval, dem Bezirksverband der Porzer Schützen und dem Stadtsportbund zum einem „Impftag der Porzer Vereine“ ins Schützenheim in Porz-Urbach eingeladen. Zwei Porzer Mediziner impften dort die Interessierten mit Impfstoffen von Biotech und Johnson & Johnson gegen das Corona-Virus.

Schon kurz vor Beginn bildete sich eine lange Schlange vor dem Schützenhaus. Viele Jugendlichen nutzen die Möglichkeit, sich noch vor Schulbeginn gegen das Corona-Virus immunisieren zu lassen. Allerdings auch manche/r jüngere Arbeitnehmer_in war unter den Interessierten. Der Tenor war eindeutig: Wenn wir wieder zur Normalität zurückwollen, geht das nur mit der Impfung.

„Die Aktion war wirklich erfolgreich“, betont Gregor Berghausen, Mitglied im Vorstand der Bürgerstiftung, „das Marketing über die Vereine hat super funktioniert. Damit haben wir vor allem viele junge Menschen unter 40 Jahren erreicht. Die haben den Löwenanteil der heute Immunisierten ausgemacht.“

Neben den Ärzten waren auch viele engagierte ehrenamtliche Karnevalisten und Schützen vor Ort, die die „Impfstraße“ organisierten und somit für den geordneten Ablauf der Impfung sorgten. Unterstützung und Zuspruch erhielten die Ehrenamtlichen auch von Bezirksbürgermeisterin Sabine Stiller und Bürgeramtsleiter Karl-Heinz-Merfeld.

Bildunterschrift (v.l.n.r.): HNO-Arzt Helmut Müller, Gregor Berghausen (Porzer Bürgerstiftung), Harald Zsambok (St. Hubertus Schützen Urbach), Sabine Stiller (Bezirksbürgermeisterin), Monika Dreesbach (Bezirksjungschützenmeisterin Porz), Holger Harms (Festausschuß Porzer Karneval), Karl-Keinz Merfeld (Bürgeramtsleiter), Kinderärztin Dr. Meike Berghausen

Bildnachweis: Barbara Berghausen
Bildunterschrift (v.l.n.r.): HNO-Arzt Helmut Müller, Gregor Berghausen (Porzer Bürgerstiftung), Harald Zsambok (St. Hubertus Schützen Urbach), Sabine Stiller (Bezirksbürgermeisterin), Monika Dreesbach (Bezirksjungschützenmeisterin Porz), Holger Harms (Festausschuß Porzer Karneval), Karl-Keinz Merfeld (Bürgeramtsleiter), Kinderärztin Dr. Meike Berghausen
Bildnachweis: Barbara Berghausen

Teile jetzt diesen Beitrag - Vielen Dank für Deine Unterstützung!