FAS Gewinnspiel

  • Beitrags-Kategorie:Panorama

Finde den Namen für unser Maskottchen und gewinne als Namensgeber ein neues Tablet SAMSUNG Galaxy Tab A im Wert von ca. 250 Euro! Am 11.11.2015 wird bei der Sessionseröffnung der…

Weiterlesen FAS Gewinnspiel

Sessionseröffnung der Session 2015/2016

  • Beitrags-Kategorie:Panorama

Open- Air Sessionseröffnung der Session 2015/2016 in der Porzer Fußgängerzone

Am elften im elften veranstalten die Poorzer Nubbele in Zusammenarbeit mit dem Festausschuss Porzer Karneval traditionsgemäß die Open-Air Sessionseröffnung im Herzen von Porz und geben um Punkt 11:11 Uhr den Startschuss in die fünfte Jahreszeit. Das Bühnenprogramm wird in diesem Jahr aufgrund der stetig wachsenden Besucherzahlen und der vielen positiven Rückmeldungen nochmals ausgeweitet. Mit La Mäng und Fiasko werden gleich zwei neue Glanzlichter der kölschen Musikszene für Stimmung sorgen. Rund um die Vorstellung des kleinen und großen Dreigestirnes sowie der Lieferung des Fastelovendsnubbel und dem Maskottchens des Festausschuss Porzer Karneval werden außerdem Auftritte der Langeler Rahmkamellchen, der Porzer Rhingdröpchen und von Klaus Krumsdorf, der mit einem Porzer Mottolied aufwartet, den passenden Rahmen bilden.

(mehr …)

Weiterlesen Sessionseröffnung der Session 2015/2016

Grüne Entschleunigung bei Schulbauten

  • Beitrags-Kategorie:Panorama

Auf ihrem Kreisparteitag am letzten Wochenende haben die Kölner Grünen eine Entschleunigung bei städtischen Entscheidungen beschlossen. Diese führt nun zu ersten Verzögerungen und dies ausgerechnet bei Schulbauten. Betroffen ist auch…

Weiterlesen Grüne Entschleunigung bei Schulbauten

Einbahnstraßenregelung in der Westfeldgasse

  • Beitrags-Kategorie:Porz-Zündorf

Porzer SPD fordert Rücknahme der Einbahnstraßenregelung in der Westfeldgasse in Zündorf

Vollkommen überrascht waren die Zündorferinnen und Zündorfer, als die Verwaltung Ende September einen Teil der Westfeldgasse in eine Einbahnstraße verwandelt hat. Besonders wenig Verständnis wurde dafür aufgebracht, dass die neue Regelung ohne Vorankündigung erfolgte und darüber hinaus kaum ausgeschildert wurde. So wurde die Sperrung für viele Autofahrer zu einem Ärgernis, das aber nach Wunsch der SPD nicht lange existieren wird.

Wir haben einen Antrag in die nächste Sitzung der Bezirksvertretung eingebracht, um diese neue Verkehrsregelung direkt wieder zurückzunehmen.“ erläutert Lutz Tempel, stellvertretender Fraktionsvorsitzender. „Wir haben überhaupt kein Verständnis für diese Lösung, zumal es bessere Vorschläge gibt, um die Sicherheit zu erhöhen“.

Lutz Tempel schildert, dass die Bezirksvertretung vor etwa einem Jahr einen Prüfauftrag beschlossen hat, der die Verwaltung beauftragt hat, nach einer optimalen Lösung zu suchen und gleichzeitig weitere Umwegfahrten zu vermeiden. „Das ist aber nicht geschehen. Stattdessen hat die Verwaltung nun einfach Fakten geschaffen, die dem Bürgerwillen aber widersprechen.

(mehr …)

Weiterlesen Einbahnstraßenregelung in der Westfeldgasse