• Beitrags-Autor:
Felder zwischen Langel und Zündorf
karte.gif

Die Felder zwischen Langel und Zündorf
Diese Porz-Tour ist allen gestressten Hundebesitzern gewidmet,
die gerne mal eine neue Gegend erkunden.

karte.gif

Auch wenn Sie Sich nun unwillkürlich in einen Walt Disney Film versetzt fühlen sollten, so ist dem nicht so. Die Weite der Felder ist scheinbar unendlich groß und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Auf Ihren ausgedehnten Wanderungen in den grünen Feldern haben Herr und Hund nicht selten die Möglichkeit stundenlang zu wandern, ohne einer Menschenseele zu begegnen.

Hundebesitzer finden in Porz viele Möglichkeiten mit Ihrem Hund die Natur zu erleben.

 Neben den beliebten Ausflugszielen wie der Groov, dem Gut Leidenhausen und dem nahen Königsforst bieten die Felder zwischen Zündorf, Langel und Wahn ein großes Gebiet, in dem man stundenlang der Enge der Großstadt entfliehen kann.

weite.jpg

  Die treuen vierbeinigen Gefährten können sich deshalb nach Herzenslust austoben, während Herrchen und Frauchen die "gute Luft" genießen und die Seele baumeln lassen. Die Ruhe der Natur wird nur vereinzelt durch Reiter oder Fahrradfahrer unterbrochen. Dabei ist es besonders angenehm, dass man in den Feldern nur vereinzelt auf  InlineSkater trifft, die Ihren Liebling unwillkürlich
"zum Jagen" einladen. stromern.jpg

Andere Hunde sieht man schon meilenweit kommen. Dies gibt einem genügend Zeit, sich zu überlegen ob man einfach den Weg ändert oder ob es ratsam ist, seinen Hund an die Leine zu nehmen.

 

 

 

 

 


 

Teile jetzt diesen Beitrag - Vielen Dank für Deine Unterstützung!